Bosna

Bosna

Bosna oder auch Bosner genannt soll aus Österreich und um genau zu sein aus Salzburg kommen. Es gibt die verschiedensten Varianten davon, die klassische Variante besteht aus folgenden Zutaten:

  • Weißbrot
  • Bratwurst
  • Senf
  • Zwiebel
  • Petersilie (meine Variante, gehört nicht in das Original)
  • Bosner Style Gewürz (Curry)

Für  meine Variante habe ich mir ein rustikales Bauernbaguette bei meinem Bäcker besorgt. Bei den Bratwürsten habe ich auf original Thüringer Rostbratwürste (da steht nicht nur original drauf, die sind auch wirklich von dort) zurückgegriffen. Dazu noch mittelscharfer Senf, das Bosner Style Gewürz von Royal Spice und etwas Petersilie.

Zubereitung
Als erstes habe ich die Zwiebel (wer rohe Zwiebeln so nicht mag, kann die Zwiebeln auch glasig dünsten) und die Petersilie fein gehackt und anschließend kam auch schon die Bratwurst auf den Grill. Das Baguette wird längs aufgeschnitten und mit Senf bestrichen.
Wenn die Bratwurst fertig ist kommt diese direkt auf das mit Senf bestrichene Baguette, darüber gibt man dann die fein gehackten Zwiebeln und die Petersilie. Nun wird das ganze noch mit Bosner Style Gewürz gewürzt – Mahlzeit!

Varianten
Wie bereits erwähnt gibt es verschiedenste Varianten. Den Senf kann man durch einen Estragon-Senf ersetzen, die Petersilie weglassen, aus den oben genannten Zutaten (Senf, Zwiebel, Petersilie und Gewürz) eine Sauce machen, den Senf durch Ketchup ersetzen, es schärfer machen durch Chilipulver, die Wurst durch eine andere ersetzten, noch Käse dazu geben, etc..
Ich für mich finde meine Variante sehr lecker und entspricht bis auf die Petersilie dem Original.

Ein kleines Update (23.04.2017):
Heute habe ich eine weitere Variante getestet und für gut befunden. Dijon Senf, Estragon von Ankerkraut und eine Variante mit rohen Zwiebeln und einmal Zwiebeln gedünstet und den Estragon direkt mit in den Topf zu den Zwiebeln gegeben.

Print Friendly, PDF & Email


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.