Würzsauce für Wok-Gerichte

Würzsauce für Wok-Gerichte

Gerichte aus dem Wok schmecken alleine schon durch die Zubereitung darin besonders. Egal ob Fleisch oder Gemüse, die Aromen entfalten sich im Wok einfach anders wie man es aus der Pfanne, dem Grill oder einer Plancha kennt. Was aber nicht fehlen darf, ist eine Würzsauce. Diese verleiht dem Gericht einen herrlichen und zur asiatischen Küche passenden Geschmack. Diese Würzsauce kann für verschiedenste Gerichte verwendet werden, es ist quasi eine Universalsauce.
Diese Würzsauce ist von den Zutaten ein Rezept vom leibhaftigen Master-Sir-Buana, die Mengen / Mengenverhältnis habe ich etwas angepasst.

Zutaten:

  • 250ml Hühnerbrühe (Pulver)
  • 3EL Sojasauce
  • 2EL Austernsauce
  • 1EL Fischsauce
  • 1EL Sweet-Chilli-Sauce
  • 1TL Reisessig
  • 1TL Zucker

Zubereitung:

Das Pulver der Hühnerbrühe in warmen Wasser auflösen und einmal zusammen mit dem Zucker aufkochen, dann das ganze abkühlen lassen (lauwarm). Nun werden die restlichen Zutaten dazu gegeben und alles gut miteinander verrührt, schon ist die Würzsauce fertig.
Die Würzsauce gibt man erst zum Schluss an das Gericht, mischt es einmal ordentlich durch und gibt nochmals kurz kräftig Hitze dazu.

Print Friendly, PDF & Email


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.